www.Robert-Haller.de
like tweet +1
24h-Notdienst: 0176/24 45 81 93

Schrägdacheindeckungen

Dachziegel sind flächige, kleinformatige Dachwerkstoffe aus Lößlehm, Lehm und Ton, die in eine Form gebracht und anschließend gebrannt werden.

Dachsteine sind flächige, kleinformatige Dachwerkstoffe aus Sand, Zement und Zuschlagstoffen die gepresst und gehärtet werden.

Das Kennzeichen der Dachziegel- und Dachsteindeckung ist ein schuppenförmiger Aufbau. Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Farbgebungen, die eine Vielzahl von individuellen Gestaltungsmöglichkeiten zulässt. Deckungen mit Dachziegeln oder Dachsteinen sind regensicher, wetterbeständig, hagel- und feuersicher. Dachziegel und Dachsteine sind witterungs- und frostbeständig. Die Auswahl des richtigen Deckmaterials richtet sich nach der Dachneigung oder örtlichen Gegebenheit wie Denkmalschutz oder regionalen Besonderheiten.

Um das Eindringen von Staub und Flugschnee zu verhindern, wird eine Unterdeckung oder Unterspannung vor der Eindeckung angebracht.

Weitere Fotos finden Sie bei meinen Referenzen.

Einbauteil mit Flüssigkunststoff abdichten
SEO-Branchenverzeichnis.de Branchenbuch Bautzen Tino Krupper, Dachdecker, Dachdeckermeister, Meister, Dach, Schiefer, Ziegel, Flachdach, Dachrinnen, Reparatur, Bautzenwww.branchen-info.net